Aktuelles

03.06.2022

Das LINIE 1 – Team sagt danke.

Endlich war es wieder soweit – Musical-Zeit in Hausach – fünf erfolgreiche, tolle und emotionale Aufführungen der LINIE 1 in der Hausacher Stadthalle liegen hinter uns.

Nach einer abrupten Notbremsung im März 2020 und nach langer Zeit der Ungewissheit durfte die LINIE 1 mit reichlich Verspätung endlich fahren! Um der Kunst und Kultur willen. Um der einzigartigen Gemeinschaft von Schülern, Lehrern, Eltern und Ehemaligen willen. Sich gemeinsam einer Sache zu widmen, weil sie für uns zählte, weil sie statt zu spalten zusammengebracht hat, weil sie Werte in die Welt getragen hat, die Miteinander und Teamwork heißen. Weil sie den jungen Darstellern Erfahrungen und wunderbare Wochen geschenkt hat, die sie nie vergessen werden. Weil sie allen Mitwirkenden riesigen Spaß gemacht hat. Und weil sie unseren Besuchern schöne Stunden bieten konnte – so wichtig bei all den besorgniserregenden Ereignissen unserer Zeit.

Das gesamte Musical-Team des RGG Hausach bedankt sich bei den Besuchern für Applaus und Wertschätzung, bei den Sponsoren, Geld- und Sachspendern, ohne deren Beitrag Aufführungen auf diesem Niveau nicht umsetzbar sind, den Vorverkaufsstellen, den Redaktionen Offenburger Tageblatt und Schwarzwälder Bote für die Berichterstattung vor, während und nach unseren Aufführungen.

Und bei allen, die unser Projekt mit Verständnis und Wohlwollen begleitet haben.

02.06.2022

Mittlerweile ist auch die Dernière am Freitag, dem 03.06.2022 ausverkauft. Es sind keine Karten mehr im VVK erhältlich.

Immer wieder gibt es krankheitsbedingte Kartenrückgaben an der Abendkasse, die dann direkt wieder in den Verkauf gehen. Die Abendkasse öffnet am Freitag mit der Hallenöffnung um 17.30 Uhr. Saalöffnung 18.00 Uhr.

01.06.2022

Die heutige Aufführung ist ausverkauft, es gibt bis auf evtl. krankheitsbedingte Rückgaben keine Karten mehr an der Abendkasse.

Für die letzte Aufführung am Freitag gibt es noch wenige Karten bei Tabak und Herrenmode Schmidt in Wolfach. Alle anderen VVK-Stellen sind ausverkauft.

28.05.2022

Eine erfolgreiche und emotionale Premierenvorstellung liegt hinter uns, wir freuen uns auf vier weitere Veranstaltungen. Beim Premierenpublikum bedankt sich das ganze Team für den lange anhaltenden Applaus!

Für die Veranstaltungen heute, Samstag und morgen, Sonntag, gibt es noch Karten an der Abendkasse. Nur noch ganz wenige Karten gibt es für die Aufführungen am kommenden Mittwoch, 1. Juni, und Freitag, 3. Juni bei der Fa. Streit, Hausach und beim Sekretariat des RGG (nur vormittags).

25.05.2022

Der Countdown läuft …

Heute ab 16.00 Uhr Generalprobe – die Spannung steigt …

25.05.2022

Für die Veranstaltungen 27., 28. und 29. Mai 2022 gibt es noch Karten an der Abendkasse – und bis Freitag, 27.05. bis ca. 12.00 Uhr auch noch im VVK bei den bekannten Stellen (ausser im Sekretariat des RGG). Verfügbarkeit solange Vorrat.

Die Abendkasse öffnet um 17.30 Uhr, Hallenöffnung und Bewirtung ab 17.30 Uhr, Saalöffnung: 18.00 Uhr

Für die Veranstaltungen 01. und 03. Juni gibt es weiterhin Karten im Vorverkauf. Über evtl. Kontingente an der Abendkasse informieren wir auf dieser Seite.

Bitte beachten: Es gibt keine Einschränkungen bzgl. Besucherzahl und Maskenpflicht. Jeder Besucher entscheidet selbst, ob er das Musical mit oder ohne Mund- und Nasenschutz besucht. Die Halle ist mit dem zulässigen Kontingent an Sitzplätzen bestuhlt.

23.05.2022

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter uns. Erstmals probten am Samstag und Sonntag der Chor, die Darsteller, die Live-Band in Verbindung mit Ton, Lichteffekten und Videoeinspieler auf der jetzt fertigen Bühne in der Hausacher Stadthalle. Und auch der Stromausfall am Sonntag tat der guten Laune keinen Abbruch – kurzfristig wurde in den a cappella Modus geswitcht …

Am gestrigen Abend wurde die Halle bestuhlt und auf Basis der finalen Platzkapazität gehen heute die restlichen Kartenkontingente in den Vorverkauf (VVK-Stellen siehe unter "Termine, Karten, Vorverkauf"). Der Vorverkauf für die Veranstaltungen 27. – 29. Mai läuft noch bis kommenden Freitag, 12.00 Uhr. Evtl. Restkontingente gibt es dann an der Abendkasse. Wir informieren hier entsprechend.

15.05.2022

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation gibt weiterhin keinerlei Beschränkungen für Veranstaltungen. Die Hallenstuhlung erfolgt am kommenden Sonntag. Danach kennen wir die finale Platzkapazität und werden im Laufe des Montags, 23.05.2022, die Restkontingente in den VVK geben.

13.05.2022

Seit Montag wird auf der Stadthallenbühne geprobt – parallel laufen die Arbeiten der Bühnenbauer und der Techniker – auch über das kommende Wochenende …

Aktuelle Bilder gibt es in der Gallerie …

07.05.2022

Noch 21 Tage bis zur Premiere! Heute zieht das Musical-Team um in die Stadthalle Hausach. Das gesamte Wochenende wie auch die beiden folgenden Wochen verwandelt das Bühnenbau-Team die Bühne in eine U-Bahn-Station samt U-Bahn mit Special-Effekt und erstellt die Nebenbühnen sowie die Empore für die Band … Parallel startet das Technik-Team mit den Installationen in der Halle und auf der Bühne. Ab Montag beginnen dann parallel die finalen Proben der Darstelle

"on stage" sowie deren finale Kostümauswahl – es bleibt spannend!!!

05.05.2022

Heute startet unser Vorverkauf für alle fünf Veranstaltungen bei folgenden VVK-Stellen:

– Tourist-Info Hausach

– Streit. GmbH, Hausach

– Der Buchladen Limberger, Haslach

– Tabak und Herrenmode Schmidt, Wolfach

– Apotheke Rath, Schiltach

Es besteht keine Möglichkeit des Erwerbs von Eintrittskarten über das Internet. Bei den VVK-Stellen bedanken wir uns für ihr Engagement.

Weitere Informationen auf der Seite "Termine, Karten, Vorverkauf…" auf dieser Website. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Meldung vom 27.04.2022

04.05.2022

Für die Gewährleistung der Sicherheit in der Stadthalle wurde das gesamte Team "Hinter der Bühne" inkl. der Techniker heute im sachgerechten Umgang mit

Feuerlöschern geschult. Ein herzliches Dankeschön an Paul-Uwe Schmider von der Freiwilligen Feuerwehr Hausach.

Eindrücke davon siehe "Galerie"

30.04.2022

Heute vor 36 Jahren, am 30. April 1986, feierte die LINIE 1 Premiere am GRIPS-Theater in Berlin, am Hansaplatz in der in der Altonaer Straße.

Zum 30-jährigen Jubiläum am 30. April 2016 erlebt LINIE 1 die 1.723. Aufführung am GRIPS-Theater Berlin. Rund 620.000 Zuschauer haben die Originalproduktion bis dahin besucht. Bis heute ist sie aus dem GRIPS-Spielplan nicht wegzudenken und sorgt kontinuierlich für ein volles Haus.

Nach der „Dreigroschenoper“ von Bertolt Brecht ist es heute weltweit das erfolgreichste deutsche Musical.

Die Vorstellung in Hausach orientiert sich am Original aus dem Jahr 1986.

27.04.2022

Der Bühnenbau in der Stadthalle Hausach startet am Wochenende 7./8. Mai 2022 und dauert rund zwei Wochen. Erst danach ist ersichtlich, wie viele Besucherplätze final bestuhlt werden können.

Parallel behalten wir die Entwicklung rund um die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Verordnungen im Auge. Aktuell gibt es keine Einschränkungen bzgl. Besucherzahl und Maskenpflicht. Jeder Besucher entscheidet daher selbst, ob er das Musical mit oder ohne Mund- und Nasenschutz besucht.

Aus den genannten Gründen werden wir zum Start des Vorverkaufs am 05. Mai 2022 nicht das gesamte Kontingent an möglichen Eintrittskarten in den Verkauf geben. Evtl. restliche Kartenkontingente werden je nach Situation voraussichtlich in der Woche vor der Premiere für den Vorverkauf freigegeben.

Über die Entwicklung bzgl. Kartenverfügbarkeit halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

© 2022 by Verlag-am-Singersbach.de