Aktuelles

15.05.2022

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation – es gibt weiterhin keinerlei Beschränkungen für Veranstaltungen – werden zu Wochenbeginn weitere Karten in der VVK gegeben. Die Hallenstuhlung erfolgt am kommenden Sonntag. Danach kennen wir die finale Platzkapazität und werden am Montag, 23.05.2022 die Restkontingente für den VVK freigeben.

13.05.2022

Seit Montag wird auf der Stadthallenbühne geprobt – parallel laufen die Arbeiten der Bühnenbauer und der Techniker – auch über das kommende Wochenende …

Aktuelle Bilder gibt es in der Gallerie …

07.05.2022

Noch 21 Tage bis zur Premiere! Heute zieht das Musical-Team um in die Stadthalle Hausach. Das gesamte Wochenende wie auch die beiden folgenden Wochen verwandelt das Bühnenbau-Team die Bühne in eine U-Bahn-Station samt U-Bahn mit Special-Effekt und erstellt die Nebenbühnen sowie die Empore für die Band … Parallel startet das Technik-Team mit den Installationen in der Halle und auf der Bühne. Ab Montag beginnen dann parallel die finalen Proben der Darstelle

„on stage“ sowie deren finale Kostümauswahl – es bleibt spannend!!!

05.05.2022

Heute startet unser Vorverkauf für alle fünf Veranstaltungen bei folgenden VVK-Stellen:

– Tourist-Info Hausach

– Streit. GmbH, Hausach

– Der Buchladen Limberger, Haslach

– Tabak und Herrenmode Schmidt, Wolfach

– Apotheke Rath, Schiltach

Es besteht keine Möglichkeit des Erwerbs von Eintrittskarten über das Internet. Bei den VVK-Stellen bedanken wir uns für ihr Engagement.

Weitere Informationen auf der Seite „Termine, Karten, Vorverkauf…“ auf dieser Website. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Meldung vom 27.04.2022

04.05.2022

Für die Gewährleistung der Sicherheit in der Stadthalle wurde das gesamte Team „Hinter der Bühne“ inkl. der Techniker heute im sachgerechten Umgang mit

Feuerlöschern geschult. Ein herzliches Dankeschön an Paul-Uwe Schmider von der Freiwilligen Feuerwehr Hausach.

Eindrücke davon siehe „Galerie“

30.04.2022

Heute vor 36 Jahren, am 30. April 1986, feierte die LINIE 1 Premiere am GRIPS-Theater in Berlin, am Hansaplatz in der in der Altonaer Straße.

Zum 30-jährigen Jubiläum am 30. April 2016 erlebt LINIE 1 die 1.723. Aufführung am GRIPS-Theater Berlin. Rund 620.000 Zuschauer haben die Originalproduktion bis dahin besucht. Bis heute ist sie aus dem GRIPS-Spielplan nicht wegzudenken und sorgt kontinuierlich für ein volles Haus.

Nach der „Dreigroschenoper“ von Bertolt Brecht ist es heute weltweit das erfolgreichste deutsche Musical.

Die Vorstellung in Hausach orientiert sich am Original aus dem Jahr 1986.

27.04.2022

Der Bühnenbau in der Stadthalle Hausach startet am Wochenende 7./8. Mai 2022 und dauert rund zwei Wochen. Erst danach ist ersichtlich, wie viele Besucherplätze final bestuhlt werden können.

Parallel behalten wir die Entwicklung rund um die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Verordnungen im Auge. Aktuell gibt es keine Einschränkungen bzgl. Besucherzahl und Maskenpflicht. Jeder Besucher entscheidet daher selbst, ob er das Musical mit oder ohne Mund- und Nasenschutz besucht.

Aus den genannten Gründen werden wir zum Start des Vorverkaufs am 05. Mai 2022 nicht das gesamte Kontingent an möglichen Eintrittskarten in den Verkauf geben. Evtl. restliche Kartenkontingente werden je nach Situation voraussichtlich in der Woche vor der Premiere für den Vorverkauf freigegeben.

Über die Entwicklung bzgl. Kartenverfügbarkeit halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

© 2022 by Verlag-am-Singersbach.de